StartGesellschaftDas Geheimnis der Sauberkeit: 5 Tipps für die schnelle Reinigung Ihrer Wohnung

Das Geheimnis der Sauberkeit: 5 Tipps für die schnelle Reinigung Ihrer Wohnung

Einmal in der Saison ist es üblich, das Haus zu reinigen und Komfort zu schaffen. Damit die Umgestaltung des Hauses bis zum Frühjahr gut gelingt, die Reinigung effizienter voranschreitet und die Stimmung nicht verdirbt, empfiehlt Vestinews.de, diese 5 Tipps zu beachten, um das Haus schnell von Staub und unnötigen Dingen zu befreien.

  1. Sehen Sie sich Marie Kondo Magische Reinigung auf Netflix an
    Diese Dokumentarserie gehört seit einigen Jahren zu den beliebtesten auf der Plattform. Im Laufe von acht Episoden hilft Marie Kondo verschiedenen Menschen und ihren Familien, ihr Zuhause sauber und ordentlich zu machen. Nur ein paar Episoden, und die Inspiration, die Dinge für den Frühling in Ordnung zu bringen, wird erscheinen, auch wenn Sie damit überhaupt nicht gerechnet haben.

2. Suchen Sie nach Inspiration auf Pinterest
Neben schönen, gut eingerichteten (und sauberen!) Räumen bietet Pinterest auch visuelle Anleitungen mit Reinigungstipps, Checklisten und Motivationssätzen. In Kombination mit der Fernsehserie ist es möglich, sich darauf einzustellen, mindestens die Hälfte des Raumes zu entrümpeln.

3. Teilen Sie die Reinigung auf
Wenn Sie nicht gerne aufräumen, aber wissen, dass Ihr Platz erneuert werden muss, versuchen Sie, ihn in Segmente zu unterteilen. Zum Beispiel heute sollen Sie Ordnung in den Schrank bringen, morgen ist die Reihe der Regale im Flur (wohin man normalerweise alles aus der Tasche räumt, was man nicht braucht) und am Wochenende machen Sie eine Nassreinigung.

Cleaning hygiene service concept with a tiny woman doing the cleaning among giant buckets, mops, and supplies. Sanitary products for laundry, floor, kitchen, toilet. Flat cartoon vector illustration

4. Überlegen Sie sich ein Überziel für Ihre Reinigung
Es macht wenig Sinn zu reinigen, wenn man einmal pro Saison unnötige Sachen von Kiste zu Kiste schiebt oder gar einen Berg ungewohnter Sachen im Müll entdeckt. Es ist viel angenehmer aufzuräumen, wenn man weiß, dass die Dinge, die man nicht braucht, jemand anderem nützlich sein werden. Oder dass nach der Reinigung eine schöne Belohnung in Form eines Spaziergangs mit Freunden, eines lang ersehnten Einkaufs, eines Einkaufsbummels oder eines Desserts auf Sie wartet.

5. Hören Sie Musik, einen Podcast oder ein Hörbuch
Dieser Tipp ist eine Möglichkeit, die Gedanken von der Routine abzuwenden. Da jede Reinigung meistens eine körperliche Arbeit ist, werden Sie das Hören Ihrer Lieblings-Playlist, ein interessanter Dialog in einem Podcast oder ein Hörbuch von der Routine abwenden und Ihnen einen angenehmen Eindruck bieten.

Man washing the house with vacuum cleaner and listening to podcasts, online radio streaming, music or audiobooks. Living room interion vector illustration: sofa, bag chair, table, lamp, paintings, vases and flowers.
Igor Telezhnikow
Igor Telezhnikow
Journalist, Presseberichterstatter Er arbeitete im ukrainischen Fernsehen, nahm an den Kultur- und Bildungsprogrammen teil. Die Arbeit bezieht sich auf aktuelle Fragen des gesellschaftspolitischen Lebens. Er mag die Kunst und die Welt um ihn herum.

Weiteres Material vom Autor

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Meist gelesen

Advertismentspot_img

Letztes Material

Schneefälle und Schneestürme am Wochenende in Deutschland erwartet

Das Wetter wird Ende der Woche besonders launisch sein Die Einwohner Deutschlands sollten am kommenden Wochenende von langen Autofahrten absehen. Die Meteorologen sagen für Samstag...

Website des Bundestages unter schwerem Cyberangriff

Hacker griffen auch Websites von deutschen Flughäfen und anderen Organisationen an Wie Bild erfahren hat, wurde die Website des Bundestages am Donnerstagabend Opfer eines Cyberangriffs....

Ein Bär in Colorado hat sich freiwillig etwa 600 Mal fotografieren lassen

Wildtierforscher waren sehr amüsiert über ein Tier, das wie ein Fotomodell aussah Bären sind ziemlich neugierige Geschöpfe. Einer von ihnen entdeckte vor kurzem, dass er...

Möchten Sie über die neuesten Nachrichten auf dem Laufenden bleiben?

Treten Sie unserer Leser-Community jetzt